· 

Perfekt gekleidet für Paris

 

- Werbung da PR-Sample-

 

 

 

Paris… in diese Stadt wollte ich schon seit das Finale von Sex and the City ausgestrahlt wurde. Die Stadt der Liebe, der Mode, die Stadt des Eiffelturms, von Sacré-Cœur, dem Louvre und so vielem mehr. Eine Stadt mit Esprit, wunderbarem Wein und leckerer Schokolade. Natürlich möchte ich diese wunderschöne Stadt erkunden und jede Sekunde genießen, aber nicht im typischen Tourioutfit, ich bin schließlich in Paris. 

 

Ich habe schon viele Städtetrips gemacht und dabei mehr auf Komfort geachtet als auf meinen Look. In Paris, der Fashionhauptstadt darf mir das nicht passieren, hab ich gesagt. Was also tun, das Outfit soll gut aussehen aber ich muss darin auch einen Tag überstehen. Einen Tag an dem ich viel Laufen werde, also muss es bequem sein aber auch chic. Zum Glück hat Ulla Popken seit ein paar Wochen die Urlaubswelt online und neben Strand, Maritim und Safariurlaub auch eine Kategorie für Städtetrips. Aus diesem Grund habe ich mich für 2 wundervolle Outfits von Ulla Popken entschieden.

Für meinen ersten Look ging es nach Schloss Versailles. Hier habe ich mich für ein schönes Maxikleid und eine Oversize Jeansjacke entschieden. Wir haben das Schloss und diesen Traum von einem Garten erkundet und sind ziemlich k.o. in unser Hotel. Aber mein Look hat den kompletten Tag durchgehalten. Es war bequem und hat super ausgesehen, als es etwas frisch geworden ist hab ich einfach die Jeansjacke drübergezogen und fertig. Und obwohl ich ein Kleid anhatte habe ich mir nicht die Oberschenkel aufgerieben, warum? Ganz einfach, dadurch dass das Kleid sehr lang ist habe ich mir einfach eine Radlerhose druntergezogen und somit die Reibung verhindert. Einfach top, komfortabel und perfekt für einen Ausflug in ein Schloss.

 

Die Jacke: Ulla Popken     Hier kommst du zur Jeansjacke.

 

Das Kleid: Ulla Popken    Hier kommst du zum Kleid.

Für den zweiten Tag in Paris hatten wir mehrere Ausflüge geplant, dafür wollte ich auch wieder ein Outfit, mit dem ich mich in ein Straßenkaffee setzen und trotzdem wieder viel unterwegs sein kann. Wir waren im Louvre und haben uns die Mona Lisa und die ägyptische Ausstellung angesehen, danach ging es gleich weiter zur Notre Dame und dann die Stufen hoch zur Sacré-Cœur. Ein paar Mitbringsel und endlich Blasenpflaster kaufen ;)

Ein Tag voller Sehenswürdigkeiten, voller Eindrücke und leckerem Essen. Und mein Outfit hat alles mitgemacht. Für den zweiten Tag hab ich mich für einen Midi-Rock mit dem schönen #Ullasmädels T-Shirt entschieden. Hier habe ich auch wieder den gleichen Trick angewandt, wie am Tag davor. Einfach eine Radlerhose unter den Rock anziehen und man ist safe. Wie gefallen euch meine Parislooks?

 

Das Oberteil: Ulla Popken            Hier kommst du zum Oberteil.

 

Der Rock: Ulla Popken                  Hier kommst du zum Rock.

Wart ihr schon mal in Paris oder wollt mal hin?

Schreibt es gerne in die Kommentare :)

 

 

Liebe Grüße,

 

Eure Lena :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Daniela (Freitag, 21 Juni 2019 07:53)

    Hallo Lena , das ist ein sehr schöner Eintrag von Mode & Paris und wunderbare Aufnahmen ! Viel Erfolg weiterhin schöne Reisen und tolle Mode �